​Für das heutige Bundesliga-Duell des FC Bayern München gegen RB Leipzig wird Trainer Jupp Heynckes dem nächsten Bayern-Talent die seltene Chance einer Kader-Nominierung bei den Profis geben.

U19-Akteur Meritan Shabani darf nach Angaben des Vereins heute mit dem deutschen Rekordmeister bei RB Leipzig antreten. Der Kosovare profitiert vom derzeitigen Verletzungspech beim Tabellenführer der Bundesliga.


Shabani kam in der bisherigen Spielzeit 20 Mal für die A-Junioren zum Einsatz, dabei gelangen dem 19-jährigen Mittelfeldspieler 13 Torbeteiligungen. Wird er auch heute zu seinem ersten Spiel in der Bundesliga kommen?