ISTANBUL, TURKEY - MARCH 14:  Jupp Heynckes, coach of Bayern Muenchen gives his team instructions during the UEFA Champions League Round of 16 Second Leg match Besiktas and Bayern Muenchen at Vodafone Park on March 14, 2018 in Istanbul, Turkey.  (Photo by Alexander Hassenstein/Bongarts/Getty Images)

FC Bayern München: Die voraussichtliche Aufstellung gegen RB Leipzig

Am Sonntagabend muss der FC Bayern München auswärts bei RB Leipzig ran. Nach der anstrengenden englische Woche, will Trainer Jupp Heynckes einigen Stars eine Auszeit gönnen.

1. Sven Ulreich

Sven Ulreich hat sich in den letzten Monaten als sehr verlässlicher Vertreter von Manuel Neuer erwiesen und spielt auf absolutem Topniveau. In den wenigen Szenen, in denen der 29-Jährige gefragt ist, ist er stets zur Stelle. Für die Nationalmannschaft wurde er dennoch nicht berufen.

2. David Alaba

David Alaba ist der Dauerläufer auf der linken Seite der Bayern. Der Österreicher steigerte sich nach einer leichten Formschwäche zu Beginn der Saison kontinuierlich und ist bei den Bayern absolut gesetzt. Gegen die schnellen Angreifer der Sachsen wird seine Dynamik gefragt sein.

3. Mats Hummels

Mats Hummels soll beim Spiel gegen das Team von Ralph Hasenhüttl für Struktur und Stabilität in der Bayern-Defensive sorgen. Der deutsche Nationalspieler zeigt sich auch in dieser Saison in starker Form. Gegen Leipzig kommt es zum Duell mit Timo Werner.

4. Niklas Süle

Jerome Boateng erhält gegen die Leipziger aller Voraussicht nach eine Auszeit und dürfte durch Niklas Süle vertreten werden. Der Neuzugang von der TSG 1899 Hoffenheim hat sich bei den Münchnern schnell etabliert und konnte bei seinen Einsätzen zumeist vollends überzeugen.

5. Joshua Kimmich

Joshua Kimmich hat vor kurzem seinen Vertrag beim FC Bayern München langfristig verlängert und damit den Weg geebnet eine echte Legende bei den Bayern zu werden. Auf der rechten Seite führt an dem 23-Jährigen kein Weg vorbei. Gegen die wendigen Leipziger muss er seine ganze Klasse auf den Rasen bringen.

6. Sebastian Rudy

Gegen RB Leipzig steht den Bayern sowohl Corentin Tolisso, als auch Thiago nicht zur Verfügung. Dadurch dürfte der Weg frei sein für Sebastian Rudy. Der Nationalspieler zeigte sich zuletzt unzufrieden über seine geringe Einsatzzeiten und sollte seine Chance nutzen, um auf sich aufmerksam zu machen.

7. Arturo Vidal

Arturo Vidal war in der englischen Woche einer der besten Spieler der Münchner und ging mit vollem Einsatz voran. Beim Spiel gegen den Konkurrenten aus Leipzig, wird die Mentalität des Chilenen erneut gefragt sein. Dabei muss der 30-Jährige jedoch darauf achten sein Temperament unter Kontrolle zu halten.

8. James Rodriguez

James Rodriguez hat seine Wadenprobleme mittlerweile überwunden und wird am Sonntag definitiv in der Startelf des Rekordmeisters stehen. Dabei soll der Kolumbianer das Offensivspiel der Münchner beleben und im Zentrum für Gefahr sorgen. In der Liga war der 26-Jährige bislang an zehn Treffern direkt beteiligt.

9. Juan Bernat

Juan Bernat dürfte beim Spiel gegen die Leipziger auf der linken Seite auflaufen. Franck Ribery erhält nämlich voraussichtlich eine Auszeit. Der Spanier kam auch beim letzten Auswärtsspiel in der Liga gegen den SC Freiburg über 90 Minuten zum Einsatz und macht seine Sache zumeist sehr ordentlich, ohne dabei jedoch große Torgefahr zu versprühen.

10. Thomas Müller

Thomas Müller zeigt sich schon seit Wochen in bestechender Form und hat unter Trainer Jupp Heynckes seinen Torriecher wiederentdeckt. Wettberwerbsübergreifend war der deutsche Nationalspieler in dieser Saison in 32 Spielen an 22 Treffern des Rekordmeisters direkt beteiligt. Gegen Leipzig will er daran anknüpfen.

11. Sandro Wagner

Auch Torjäger Robert Lewandowski dürfte gegen die Leipziger geschont werden. Für ihn steht Sandro Wagner parat, der sich zuletzt als treffsicherer Vertreter des Polen erwiesen hat. Zuletzt konnte er auch beim Rückspiel im Champions-League-Achtelfinale gegen Besiktas Istanbul einen Treffer beisteuern.