​Zum Auftakt des 26. Spieltags konnte der FC Schalke 04 den abstiegsbedrohten 1. FSV Mainz 05 in einer knappen Partie mit 1:0 niederringen. Dabei zeigten die 'Knappen' über weite Strecken der Partie nur fußballerische Magerkost. Nach dem Spiel gab ​Schalke-Coach Domenico Tedesco deshalb auch unumwunden zu, dass auch die Mainzer zumindest einen Punkt verdient gehabt hätten.


In einer von beiden Mannschaften schwachen ersten Halbzeit waren die Domstädter noch die aktivere Mannschaft gewesen und so gab Tedesco auf der Pressekonferenz nach der Partie zu, dass sein Team den vorher angelegten Matchplan in der ersten Spielhälfte nicht umsetzen konnte.

"In der ersten Hälfte gab es zwei Phasen mit starken Mainzern, die sehr aggressiv und gut nach vorne verteidigt haben. Das wollten wir eigentlich verhindern. Denn das ist Mainz‘ Stärke, so fressen sie dich auf. Insgesamt war es vor der Pause kein Spiel auf Augenhöhe, da war unser Gegner einfach aggressiver", so der 32-jährige Cheftrainer.


In der zweiten Halbzeit steigerten sich die 'Königsblauen' jedoch und nahmen, auch schalteten in den "Abstiegskampf-Modus" um. Ein Leckerbissen wurde das Spiel auf rutschigem Geläuf aber immer noch nicht. So bedurfte es am Ende einer starken Einzelaktion von Daniel Caligiuri, der mit einem sehenswerten Fernschuss den Treffer des Tages erzielte.

Im Anschluss zogen sich die Schalker zurück und retteten die Führung über die Ziellinie. Dabei ließen sie zwar einige gute Torchancen zu, Tedesco attestierte seinem Team aber dennoch, dass man am Ende "gut verteidigt" habe. Dabei gab der Fußballlehrer jedoch zu, dass man ehrlich genug sei, um zu wissen, "dass die Nullfünfer mehr verdient gehabt hätten über einen anderen Spielausgang hätte man sich "aber nicht beschweren können."


So kann der dreckige Auswärtssieg auch als wichtiger Triumph ins Sachen Moral gelten. Angreifer Franco di Santo zeigte sich nach der Partie zumindest äußerst glücklich und freute sich auf seinem Twitter-Account über "drei weitere wichtige Punkte" und ein "großen Sieg."