Nach zuletzt zwei Niederlagen am Stück will der FC Chelsea am kommenden Samstagabend (18:30 Uhr) wieder in die Erfolgsspur einbiegen, wenn man Crystal Palace empfängt. Vor dem Duell mit den abstiegsbedrohten "Eagles" äußerte sich Chelseas Chefcoach Antonio Conte zur aktuellen Situation des amtierenden Premier-League-Meisters und gab zudem ein Personal-Update.


"Wir sind zuversichtlich, was die kommende Partie angeht. Klar: Wenn man viele Spiele in Folge verliert, kratzt das am Selbstbewusstsein. Aber wir arbeiten sehr gut, wie immer. Morgen werden wir sehen ob wir uns drei Punkte verdienen können“, erklärte Conte auf der Spieltags-Pressekonferenz. Die ‘Blues‘ wollen nach zwei Niederlagen in Folge – gegen Manchester City und United – wieder zurück in die Erfolgsspur und den Rückstand auf die Champions-League-Ränge verringern.

FBL-ENG-PR-MAN UTD-CHELSEA

Einsatzbereit: Chelseas Mittelfeldmotor N'Golo Kante ist wieder fit


Gegen Crystal Palace soll endlich ein Sieg her – dann wieder mit N’Golo Kante, der zuletzt aufgrund der enormen Kälte beim Training einen Schwächeanfall erlitt und deshalb das Spitzenspiel gegen die 'Citizens' verpasste "N’Golo geht es gut. Er hat die gesamte Woche trainiert und ist wieder fit“, erklärte Antonio Conte.


Verzichten muss der Italiener hingegen auf Innenverteidiger David Luiz und Winterneuzugang Ross Barkley: "David Luiz und Barkley sind verletzt. Einige Spieler sind derweil noch fraglich, weshalb ich mich noch einmal vergewissern muss.“