MANCHESTER, ENGLAND - MARCH 04: Antonio Rudiger of Chelsea and Leroy Sane of Manchester City battle for the ball during the Premier League match between Manchester City and Chelsea at Etihad Stadium on March 4, 2018 in Manchester, England.  (Photo by Laurence Griffiths/Getty Images)

Die 9 schnellsten Spieler der Premier League - 2 Deutsche im Ranking vertreten

Die spanische Zeitung Mundo Deportivo hat sich in einem Artikel nun den schnellsten Spielern der englischen Premier League gewidmet. Daten von der Insel bestätigen nun, welche neun Akteure am schwersten einzufangen sind. Unter den Schnellsten befinden sich auch zwei Deutsche.

9. Kiko Femenía

Der Spanier war im Laufe seiner Karriere bereits für die zweite Mannschaft des FC Barcelona und auch für das Reserve-Team von Real Madrid aktiv. Nun steht der 27-Jährige in der Premier League beim FC Watford unter Vertrag. Seine große Stärke ist dabei seine Schnelligkeit. Kiko kommt auf 35,11 km/h.

8. Oliver Burke

Auch dieser äußerst schnelle Offensivspieler dürfte dem einen oder anderen aufmerksamen Bundesliga-Fan noch ein Begriff sein. Oliver Burke konnte sich bei RB Leipzig nicht durchsetzen und wagte anschließend den Sprung auf die Insel. 35,13 km/h wurden bei Burke gemessen, der bei West Bromwich Albion unter Vertrag steht.

7. Wilfried Zaha

Der ivorische Nationalspieler und Ex-Spieler von Manchester United besticht ebenfalls mit seiner Schnelligkeit und stellt diese gerade bei Crystal Palace in der Premier League unter Beweis. Mit 35,13 km/h ist Zaha, der inzwischen seit vier Jahren bei Palace unter Vertrag steht, genauso schnell wie Burke.

6. Antonio Rüdiger

Der offiziell schnellste Innenverteidiger der Insel ist gleichzeitig deutscher Nationalspieler. Antonio Rüdiger hat sich unter Antonio Conte beim FC Chelsea etabliert, auch seine Wertschätzung beim Bundestrainer hat sich gesteigert. Mit 35,19 km/h zählt Rüdiger zu den schnellsten Spielern der englischen Liga.

5. Kyle Walker

Der schnellste Verteidiger war gleichzeitig einer der teuersten und steht beim wahrscheinlichen Meister Manchester City unter Vertrag. Kyle Walker kommt bei Pep Guardiola über die rechte Seite und bringt 35,21 km/h auf die Piste.

4. Theo Walcott

Theo Walcott ist schon seit Jahren ein etablierter Spieler auf der Insel und gilt auch genauso lang als einer der schnellsten Flügelflitzer im Weltfußball. Nach seinem Abgang vom FC Arsenal schnürt dieser nun für den FC Everton die Fußballschuhe. 35,22 km/h erreicht dieser dabei immer noch.

3. Moussa Sissoko

Für einen zentralen Mittelfeldspieler extrem schnell: Moussa Sissoko, Nationalspieler Frankreichs und Leistungsträger bei Tottenham Hotspur, besticht mit seinen physischen Werten, wie auch mit seiner Top-Geschwindigkeit: 35,32 km/h wurden bei ihm gemessen.

2. Patrick van Aanholt

Der 27-jährige Holländer kennt die Premier League bereits bestens: er stand bereits beim FC Chelsea, Newcastle United, Leicester City, Wigan Athletic, Sunderland und aktuell bei Crystal Palace unter Vertrag. Kennzeichnend ist dabei seine Schnelligkeit: 35,42 km/h wurden bei ihm gemessen.

1. Leroy Sané

Der schnellste Spieler der Premier League ist 22 Jahre alt, neunmaliger Nationalspieler Deutschlands, steht bei Manchester City unter Vertrag, kommt aus der Jugend des FC Schalke 04 und hört auf den Namen Leroy Sané. Seine Geschwindigkeit ist eines der Attribute, das Pep Guardiola an ihm schätzt. Mit 35,48 km/h stellt Sané den einen oder anderen Verteidiger vor so manches Problem.