​Schockierende Nachrichten aus Italien: Davide Astori, Kapitän vom AC Florenz und italienischer Nationalspieler, wurde am heutigen Sonntagmorgen in einem Hotelzimmer in Udine tot aufgefunden. 

Astori hinterlässt seine Freundin Francesca Fioretti und seine Tochter Vittoria​​Der 31-jährige Innenverteidiger absolvierte für die italienische Nationalmannschaft 14 Partien. Das Liga-Spiel gegen Udinese Calcio wurde aufgrund des plötzlichen Todes von Astori verschoben.  

In der Serie A spielte Astori für AC Milan, AS Rom und Cagliari Calcio vor seinem Engagement in Florenz. 289 Liga-Partien konnte er in seiner Karriere insgesamt verbuchen. In der bisherigen Spielzeit kam er in fast allen Pflichtspielen über die vollen 90 Minuten zum Einsatz. Astori musste nur eine Partie gelbgesperrt aussitzen.