FRANKFURT AM MAIN, GERMANY - FEBRUARY 10: Coach Niko Kovac of Frankfurt looks on before the Bundesliga match between Eintracht Frankfurt and 1. FC Koeln at Commerzbank-Arena on February 10, 2018 in Frankfurt am Main, Germany. (Photo by Simon Hofmann/Bongarts/Getty Images)

Eintracht Frankfurt: Die voraussichtliche Aufstellung gegen Hannover 96

Am Samstagnachmittag empfängt Eintracht Frankfurt zuhause Hannover 96. Nach der 0:1-Niederlage gegen den VfB Stuttgart kehrt der zuletzt gelb-gesperrte Kevin-Prince Boateng wieder ins Team von Trainer Niko Kovac zurück.

1. Lukas Hradecky

Lukas Hradecky hatte beim Spiel gegen die defensiv stark aufspielenden Stuttgarter wenig zu tun und musste dennoch ein Mal hinter sich greifen. Beim Gegentreffer kam der 28-Jährige etwas zögerlich aus dem Tor und trägt zumindest eine Teilschuld. In der zweiten Hälfte meisterte er aber einige Eins-gegen-Eins-Situationen.

2. Simon Falette

Simon Falette dürfte auch gegen Hannover 96 wieder in der Startelf der Hessen stehen. Der Franzose ist in der Dreierkette von Trainer Niko Kovac absolut gesetzt und stand in dieser Saison lediglich in drei Partien, aufgrund einer Sperre, nicht auf dem Rasen.

3. David Abraham

David Abraham leistete sich bei der Niederlage gegen die Schwaben vor dem Siegtreffer von Erik Thommy einen folgenschweren Ballverlust. Nicht die einzige Situation, in der der Kapitän ungewohnt pomadig agierte. Im Spiel gegen die Niedersachsen bedarf es einer deutlichen Leistungssteigerung des Abwehrchefs. 

4. Carlos Salcedo

Beim Spiel gegen das Team von Trainer Andre Breitenreiter könnte Carlos Salcedo wieder in die Startelf der Hessen rutschen. Gegen den VfB stand noch Marco Russ in der Startelf. Unter der Woche kämpfte der Deutsche mit einer Erkältung und konnte auch gegen die Schwaben nicht unbedingt überzeugen.

5. Timothy Chandler

Timothy Chandler konnte beim Spiel der Hessen gegen den VfB nur wenig Akzente nach vorne setzen und war auch in der Defensive nicht immer Herr der Lage. Beim Spiel gegen Hannover 96 erwartet sich sein Trainer wieder eine dominantere Spielweise auf der linken Außenbahn.

6. Marius Wolf

Marius Wolf dürfte für das Spiel gegen Hannover 96 wieder auf die rechte Außenbahn rücken und dadurch Danny da Costa auf die Ersatzbank verdrängen. Auf der Außenbahn soll der 22-jährige Deutsche seine spielerischen Qualitäten und seine Geschwindigkeit wieder besser einbringen.

7. Makoto Hasebe

Makoto Hasebe leistete sich beim Spiel gegen den VfB Stuttgart sehr viele Fehlpässe. Der Japaner konnte dem Spiel der Hessen nicht die erwünschte Struktur geben. Beim Spiel gegen die Niedersachsen wird der Routinier jedoch wieder in der Zentrale von Kevin-Prince Boateng unterstützt.

8. Kevin-Prince Boateng

Kevin-Prince Boateng musste bei der Partie gegen den VfB eine Gelbsperre absitzen und wurde schmerzlich vermisst. Der Ghanaer ist mit seiner intensiven Spielweise enorm wichtig für die Hessen und kann seine Mitspieler durch seine Mentalität mitreißen. Dabei hebt der 30-Jährige auch das spielerische Niveau der Eintracht.

9. Mijat Gacinovic

Mijat Gacinovic ging gegen die stabil stehende Defensive der Schwaben komplett unter und muss beim Spiel gegen Hannover wieder mehr anbieten, um seinen Platz in der Stammelf nicht zu verlieren. Gegen die Niedersachsen dürfte der 23-Jährige aber dennoch eine weitere Chance erhalten. Eine weitere Option für ihn wäre, Marius Wolf zentraler aufzubieten.

10. Ante Rebic

Ante Rebic spielte gegen den VfB Stuttgart ziemlich unauffällig und konnte sich nur selten in Szene setzen. Gegen das Team von Trainer Andre Breitenreiter soll der Kroate eine positive Reaktion zeigen und wieder für mehr Torgefahr sorgen. Im letzten Heimspiel gegen RB Leipzig  konnte er ein Tor vorbereiten.

11. Sebastien Haller

Sebastien Haller befindet sich derzeit in einer kleinen Formkrise und war auch beim Spiel gegen die Stuttgarter nur ein Schatten seiner selbst. In der Liga wartet der Franzose seit fünf Spielen auf ein Tor. Durchaus denkbar, dass ihm Niko Kovac eine Verschnaufpause gönnt und Luka Jovic von Beginn an ran darf.