Beim torlosen Unentschieden gegen die Hertha aus Berlin musste Jupp Heynckes auf seine beiden Defensiv-Asse Jerome Boateng und Joshua Kimmich verzichten, die beide leicht angeschlagen waren. Die beiden deutschen Nationalspieler können allerdings bereits wieder mit der Mannschaft trainieren. 

Joshua Kimmich und Jerome Boateng sind zurück auf dem Platz. Die beiden zuletzt angeschlagenen Verteidiger absolvierten die Einheit am Sonntag mit den Reservisten des deutschen Rekordmeisters. Nicht dabei waren Arturo Vidal und James Rodriguez, der Probleme mit der Wade hat. Für die Bundesliga-Partie am kommenden Sommer beim SC Freiburg dürfte das Quartett jedoch wieder einsatzfähig sein.