Robert Lewandowski wird nach aktuellem Stand nicht zu Real Madrid wechseln. In den vergangenen Tagen kochten die Gerüchte um einen möglichen Abschied des Polen aus München hoch, Sportdirektor Hasan Salihamidzic dementierte die Spekulationen im Rahmen des Bundesliga-Spiels gegen Hertha BSC Berlin allerdings entschieden.


Seit jeher scheint Robert Lewandowski mit einem Wechsel zu Real Madrid zu liebäugeln. Nachdem der Pole seinen Berater ausgetauscht hat, kochten die Gerüchte abermals hoch. ​Nach Jupp Heynckes bezog nun auch Sportdirektor Hasan Salihamidzic Stellung zu den Spekulationen: "Ich rede mit ihm jeden Tag. Ihr habt das Thema hochgespielt. Ich habe damit nichts zu tun", wird 'Brazzo' von der Bild zitiert. 


Dass Lewandowski seinen Berater ausgetauscht hat, ist für Salihamidzic derweil ebenfalls kein Grund zur Beunruhigung: "Das ist ein Thema für Robert", stellte er entschieden klar. Der polnische Knipser wird dem FC Bayern München also aller Voraussicht nach auch über den Sommer hinweg erhalten bleiben.