Jugendarbeit wird beim FC Liverpool groß geschrieben - spätestens seitdem Jürgen Klopp das Ruder an der Anfield Road in der Hand hält. Das nächste vielversprechende Talent aus der Schmiede ist Elijah Dixon-Bonner, der am Freitagabend seinen ersten Profivertrag beim FC Liverpool unterzeichnete.

Elijah Dixon-Bonner wechselte 2015 vom FC Arsenal in die Jugendakademie vom FC Liverpool. Bei den 'Reds' macht sich der 17-Jährige offenbar gut; am Freitagabend unterzeichnete er seinen ersten Profivertrag beim LFC. "Als Kind träumt man immer davon Profifußballer zu werden", sagte der Youngster im Zuge seiner Vertragsunterschrift. "Es ist ein unglaubliches Gefühl, wenn es wirklich wahr wird."