Die Bolton Wanderers haben nochmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und sich die Dienste von Jan Kirchhoff gesichert. ​Der Ex-Bundesliga-Akteur, der seit Saisonbeginn vereinslos war, unterschreibt bei dem abstiegsbedrohten englischen Zweitligisten einen Vertrag bis zum Saisonende, wie der Klub via Twitter offiziell mitteilte.

Kirchhoff freut sich auf die neue Aufgabe und kann es kaum abwarten, bis es für ihn endlich wieder los geht. "Ich bin dankbar hier zu sein und sehr glücklich wieder Fußball spielen zu können", sagte der 27-Jährige und fügte hinzu: "Ich richte meine Blicke auf den Rest der Saison und für dieses großartige Team aufzulaufen."

Zuletzt spielte der gebürtige Frankfurter für den AFC Sunderland, für den er in innerhalb seiner Zeit 23 Mal auflief. In der Bundesliga war der 27-Jährige für Mainz 05, Bayern München und Schalke 04 aktiv.

​​