Alaba und Co. | 25 Jahre und jünger: Die erfahrensten Bundesliga-Spieler

David Alaba machte am vergangenen Wochenende auf sich aufmerksam, als er im Alter von 25 Jahren sein bereits 200. Bundesliga-Spiel absolvierte. Nur ein Akteur aus der Bundesliga, der im gleichen Alter ist, hat mehr Partien auf dem Buckel. 


Welche 10 unter 25-jährigen Spieler die meisten Partien in Deutschlands höchster Spielklasse absolviert haben, erfahrt ihr hier!

10. Kyriakos Papadopoulos - 127 Spiele

Bundesliga-Spiele: 127

für: FC Schalke 04, Bayer 04 Leverkusen, RB Leipzig, Hamburger SV

Alter: 25


Den Anfang in diesem Ranking macht Kyriakos Papadopoulos. Der 25-jährige Innenverteidiger lief in der Bundesliga bereits für vier verschiedene Vereine auf und absolvierte dabei 127 Spiele.

9. Max Meyer - 142 Spiele

Bundesliga-Spiele: 142

für: FC Schalke 04

Alter: 22


Das Schalker Eigengewächs gehört durchaus zu den talentiertesten deutschen Spielern auf seiner Position. So konnte der 22-Jährige bislang bereits 142 Bundesliga-Spiele absolvieren. Diese Einsätze tätigte er allesamt für den FC Schalke 04.

8. Maximilian Arnold - 145 Spiele

Bundesliga-Spiele: 145

für: VfL Wolfsburg

Alter: 23


Auch Maximilian Arnold schaffte den Sprung aus einer Jugend-Mannschaft eines Bundesliga-Klubs in den Profifußball. Der 23-järhige Mittelfeldspieler stand bislang in 145 Spielen in Deutschlands höchster Spielklasse auf dem Rasen, bei allen Partien trug er das Trikot des VfL Wolfsburg.

7. Timo Werner - 146 Spiele

Bundesliga-Spiele: 146

für: VfB Stuttgart, RB Leipzig

Alter: 21


Wenn es um talentierte Spieler aus der Bundesliga geht, führt kein Weg an Timo Werner vorbei. Sein Können hat der junge Angreifer bereits beim VfB Stuttgart angedeutet, nun bestätigt er dies bei RB Leipzig und in der deutschen Nationalmannschaft.

6. Matthias Ginter - 159 Spiele

Bundesliga-Spiele: 159

für: SC Freiburg, Borussia Dortmund, Borussia Mönchengladbach

Alter: 24


Bereits 159 Bundesliga-Spiele hat der erst 24-jährige Defensivallrounder Matthias Ginter auf dem Buckel. Dabei stand der Weltmeister von 2014 für den SC Freiburg, Borussia Dortmund und nun für Borussia Mönchengladbach auf dem Rasen.

5. Yunus Malli - 166 Spiele

Bundesliga-Spiele: 166

für: FSV Mainz 05, VfL Wolfsburg

Alter: 25


Im offensiven Mittelfeld fühlt sich Yunus Malli zuhause. Der 25-Jährige, der vor gut einem Jahr vom 1. FSV Mainz 05 zum VfL Wolfsburg wechselte, ist für sein Alter auch schon sehr erfahren: 166 Mal stand er in der Bundesliga bereits auf dem Rasen.

4. Jannik Vestergaard - 175 Spiele

Bundesliga-Spiele: 175

für: TSG 1899 Hoffenheim, SV Werder Bremen, Borussia Mönchengladbach

Alter: 25


Auch Jannik Vestergaard gehört inzwischen zu den erfahreneren Bundesliga-Akteuren, trotz seines jungen Alters von 25 Jahren. 175 Bundesliga-Spiele absolvierte der dänische Nationalspieler bereits für die TSG 1899 Hoffenheim, den SV Werder Bremen und Borussia Mönchengladbach.

3. Kevin Volland - 176 Spiele

Bundesliga-Spiele: 176

für: TSG 1899 Hoffenheim, Bayer 04 Leverkusen

Alter: 25


Nur ein Spiel mehr als Jannik Vestergaard, nämlich 176 Bundesliga-Spiele, absolvierte der gleichaltrige Kevin Volland, der zur Zeit für Bayer 04 Leverkusen auf Torejagd geht. Gemeinsam jedoch liefen sie für die TSG 1899 Hoffenheim auf und machten dort ihre ersten Schritte auf Bundesliga-Boden.

2. David Alaba - 200 Spiele

Bundesliga-Spiele: 200

für: FC Bayern München, TSG 1899 Hoffenheim

Alter: 25


Der österreichische Nationalspieler machte am vergangenen Wochenende auf sich aufmerksam, als er im Alter von nur 25 Jahren sein bereits 200. Bundesliga-Spiel absolvierte. Dabei lief David Alaba in der Liga hauptsächlich für die Bayern auf. Für Hoffenheim spielte er kurzzeitig auf Leihbasis.

1. Bernd Leno - 222 Spiele

Bundesliga-Spiele: 222

für: Bayer 04 Leverkusen

Alter: 25


Der erfahrenste Bundesliga-Spieler in dieser Altersklasse ist Bernd Leno von Bayer 04 Leverkusen. Seit der Saison 2011/12 hütet der 25-Jährige das Tor der Werkself und stand dabei bereits 222 Mal in der Bundesliga zwischen den Pfosten.