​Am Montag nahm RB Leipzig die Vorbereitung auf das am Donnerstag anstehende Europa-League-Spiel gegen den SSC Neapel auf. Mit dabei waren Marcel Sabitzer sowie Diego Demme, die am Freitag gegen den FC Augsburg krankheitsbedingt fehlten.


Beide Leistungsträger werden somit voraussichtlich gegen den italienischen Top-Klub zum Einsatz kommen können. In Napoli findet das Hinspiel der Runde der letzten 32 Teams um circa 21 Uhr statt.

Beim heutigen Teamtraining begrüßte zudem Cheftrainer Ralph Hasenhüttl Neuling Anton Rücker. Der 16-jährige U17-Nationalspieler Deutschlands kam bei den B-Junioren der Sachsen in dieser Spielzeit regelmäßig in der Innenverteidigung zum Einsatz.


Mit dem 2:0-Sieg in der Liga und einem außer Marcel Halstenberg komplett verfügbaren Personal im Gepäck kann also RB Leipzig unter optimalen Bedingungen die Vorbereitung auf das erste Europa-League-Spiel der Vereinsgeschichte aufnehmen.