​Der AC Mailand wird ab der kommenden Saison in Trikots des deutschen Ausrüsters Puma auflaufen. Beide Seiten bestätigten, dass man eine Einigung über eine langfristige Partnerschaft erzielen konnte.


Vor einigen Monaten hatte Milan bereits verkündet, die Partnerschaft mit seinem langjährigen Ausrüster adidas nach der laufenden Saison vorzeitig zu beenden. Seitdem gab es immer wieder Gerüchte, dass Puma die Rossoneri zukünftig ausrüsten werde - diese wurden nun offiziell bestätigt.

"Ich freue mich sehr, unsere Partnerschaft mit Puma zu verkünden, mit denen wir durch gegenseitige Wertschätzung und unsere gemeinsame Leidenschaft für Sport- und Fußballwerte verbunden sind. Sie sind eine große internationale Marke", erklärte Milans CEO Marco Fassone.