Der Vertrag von Emre Can beim FC Liverpool läuft am Ende der Saison aus. Gerüchten zufolge will der deutsche Nationalspieler die Anfield Road verlassen und sich Juventus Turin anschließen. Jürgen Klopp nahm den Spekulationen nun etwas Wind aus den Segeln. 


Laut ​Informationen der Bild-Zeitung ist der ablösefreie Wechsel von Emre Can im Sommer zu Juventus Turin bereits beschlossene Sache. Jürgen Klopp, Trainer vom FC Liverpool, hat allerdings andere Informationen: "Er kam nicht in mein Büro und hat irgendwas gesagt“, erklärte Klopp auf der Pressekonferenz vor dem Ligaspiel gegen Southampton. „Wenn wir etwas zu sagen haben, dann können wir es sagen, aber bisher gibt es keine Entscheidung, sonst hätten wir das schon mitgeteilt.“


Ein Can-Abgang ist beim FC Liverpool lange noch nicht beschlossene Sache. „Ich denke, es ist immer noch alles möglich“, machte Klopp seinen Standpunkt deutlich. Dennoch deuten die Zeichen immer stärker auf Juventus Turin; bei der 'alten Dame' würde Can gemeinsam mit Nationalmannschaftskollege Sami Khedira spielen.