Leipzig's Austrian head coach Ralph Hasenhuettl reacts after the German first division Bundesliga football match Borussia Moenchengladbach versus RB Leipzig on February 3, 2018 in Moenchengladbach, western Germany. / AFP PHOTO / dpa / Marius Becker / Germany OUT        (Photo credit should read MARIUS BECKER/AFP/Getty Images)

RB Leipzig: Die voraussichtliche Aufstellung gegen den FC Augsburg

Am Freitagabend empfängt RB Leipzig zuhause den FC Augsburg. Nach dem 1:0-Sieg gegen Borussia Mönchengladbach am letzten Wochenende, wird RB-Trainer Ralph Hasenhüttl voraussichtlich auf das gleiche Personal setzen. Emil Forsberg steht eventuell als Joker für einen Kurzeinsatz zur Verfügung.

1. Peter Gulacsi

Peter Gulacsi zeigte gegen die 'Fohlen' eine überragende Leistung und war erneut ein starker Rückhalt für seine Mannschaft. Durch seine Paraden gegen Patrick Herrmann und Thorgan Hazard sorgte er dafür, dass die 'Bullen' drei Punkte mit nach Hause nehmen konnten. 

2. Lukas Klostermann

Lukas Klostermann ist auf der Außenbahn der Sachsen absolut gesetzt. Der gelernte Rechtsverteidger wurde zuletzt auf der linken Seite eingesetzt und wusste zu überzeugen. Beim Spiel gegen die Fuggerstädter soll der Deutsche viel Druck nach vorne machen, ohne seine Aufgaben in der Defenive zu vernachlässigen.

3. Willi Orban

Willi Orban zeigte gegen Borussia Mönchengladbach eine gewohnt souveräne Leistung und warf sich in jeden Zweikampf. Auch in Luftduellen ging der Kapitän mit gutem Beispiel voran und war kaum zu bezwingen. In dieser Form ist der 25-Jährige unverzichtbar für Trainer Ralph Hasenhüttl.

4. Dayot Upamecano

Neben Willi Orban machte auch sein Partner in der Innenverteidigung Dayot Upamecano einen sehr guten Job. Der Youngster war fast immer Herr der Lage und ließ die offensivstarken Gladbacher kaum zur Geltung kommen. Beim Spiel gegen die Augsburger erwartet man erneut eine konzentrierte Leistung.

5. Konrad Laimer

Konrad Laimer jagte beim Spiel gegen die Gladbacher eifrig die rechte Außenbahn auf und ab.  Der gelernte zentrale Mittelfeldspieler, dürfte auch gegen die Mannschaft von Trainer Manuel Baum wieder als Außenverteidiger auflaufen und das Spiel auf der rechten Seite beflügeln.

6. Diego Demme

Diego Demme ist der Staubsauger vor der Viererkette der Sachsen und stopft durch seine große Einsatzbereitschaft viele Löcher. Der Dauerrenner hält den Offensivkräften im Team von Trainer Ralph Hasenhüttl den Rücken frei und ist auch gut genug am Ball, um Angriffe einzuleiten.

7. Naby Keita

Naby Keita spielt noch nicht auf dem Top-Niveau, dass er in der vorangegangen Saison darbot. Auch beim Spiel gegen das Team von Dieter Hecking schwankte die Leistung des künftigen Liverpoolers. In manchen Aktionen wirkte der 22-Jährige fahrlässig, in der nächsten wiederum genial.

8. Kevin Kampl

Kevin Kampl war bei dem Sieg gegen Borussia Mönchengladbach der auffälligste Spieler auf dem Platz. Neben Keita und mit der Absicherung von Demme kommen die Qualitäten des Mittelfeldregisseurs voll zur Geltung. Beim Spiel gegen den FCA gilt es, diese Galaform zu bestätigen. 

9. Bruma

Bruma war beim Spiel gegen die 'Fohlen' sehr aktiv, in Sachen Effektivität muss sich der Außenbahnspieler jedoch noch erheblich verbessern. Viele Aktionen des 23-Jährigen verpuffen noch im Nichts. Im letzten Heimspiel gegen den Hamburger SV konnte er jedoch ein Tor erzielen. Emil Forsberg konnte unter der Woche wieder mittrainieren und könnte eventuell als Joker eingesetzt werden.

10. Marcel Sabitzer

Marcel Sabitzer hatte im Privatduell mit Gladbach-Torhüter Tobias Sippel mehrfach das Nachsehen. Ansonsten spielte der Österreicher aber stark auf und war einer der Aktivposten bei den 'Bullen'. In der laufenden Saison konnte der 23-Jährige bereits sechs Tore der Sachsen vorbereiten.

11. Timo Werner

Timo Werner ist mit zehn Treffern in der Bundesliga der mit Abstand treffsicherste Angreifer der Leipziger. In den letzten beiden Partien konnte der 10-fache deutsche Nationalspieler jedoch kein weiteres Tor erzielen. Gegen die Augsburger will der 21-Jährige endlich wieder jubeln.