Mit Curtis Jones wurde am Donnerstagmittag ein weiteres U18-Talent des FC Liverpool mit einem Profivertrag ​ausgestattet. Der Junioren-Nationalspieler Englands unterschrieb den Vertrag nur wenige Tage nach seinem 17. Geburtstag. 

​​Jones, der vor allem in der Offensive auf mehreren Positionen zum Einsatz kam, gehört im Team von Cheftrainer Steven Gerrard zum absoluten Stammpersonal. Der gebürtige Liverpooler verzeichnete in bislang 19 Pflichtspielen in dieser Saison 16 Torbeteiligungen. 


Überhaupt befindet sich die Liverpooler Jugendarbeit derzeit in einem hervorragenden Zustand. Die U18 von Gerrard spielt eine starke Saison bislang, in der sich andere Talente wie Adam Lewis und Liam Miller ebenfalls hervortun konnten.