​Der SV Darmstadt 98 trennt sich für den Rest der Saison von Patrick Banggaard. Dies teilte der Klub am Mittwoch offiziell mit. Banggaard wird bis zum nächsten Sommer an den niederländischen Erstligisten Roda JC Kerkrade verliehen.

"​​Für Patrick ist es wichtig, dass er regelmäßig zu Einsatzzeiten kommt. Diese können wir ihm hier aktuell aber nicht garantieren, weshalb eine Leihe die beste Lösung für beide Seiten ist", sagte 'Lilien'-Cheftrainer Dirk Schuster zum Abgang des dänischen Innenverteidigers. 


Der in Darmstadt bis 2020 vertraglich gebundene Akteure absolvierte in dieser Saison lediglich neun Pflichtspiele. Vor eineinhalb Jahren verpflichtete man Banggaard für umgerechnet 600.000 Euro.