​Die SpVgg Greuther Fürth konnte mit dem Schluss der Winter-Transferperiode neben der Verpflichtung von Uffe Bech auch den Transfer von Kaylen Hinds vermelden. Der 20-jährige Engländer, der beim VfL Wolfsburg bis 2020 unter Vertrag steht, kommt leihweise bis zum Saisonende.

​​Hinds ist vor allem in der Sturmspitze aktiv und kam in der bisherigen Saison bei den 'Wölfen' nur zwei Mal zum Einsatz. In der zweiten Liga soll der Arsenal-Neuzugang aus dem letzten Sommer Spielpraxis sammeln.