​Laut dem englischen BBC absolviert Pierre-Emerick Aubameyang soeben den Medizincheck beim FC Arsenal. Die offizielle Meldung zum Transfer dürfte somit jeden Moment folgen.

Derweil weiß man zumindest schon, welche Rückennummer der Gabuner bei den 'Gunners' tragen wird. Auf Twitter kursierte ein Bild, in dem auf einem Arsenal-Trikot von Aubameyang die Rückennummer 14 steht.


In wenigen Momenten wird der Transfer offiziell verkündet.