Kurz nachdem der FC Kopenhagen die Verpflichtung von Viktor Fischer bestätigt hat, verabschiedet sich der 1. FSV Mainz 05 nun vom nächsten Reservisten. Jannik Huth wird sich bis zum Saisonende dem niederländischen Erstligisten Sparta Rotterdam auf Leihbasis anschließen.​

Dies gab der Klub am Mittwoch offiziell bekannt. Der 23-jährige Torhüter ​​kam in dieser Saison zu keinem einzigen Einsatz, obwohl mit Rene Adler der Mainzer Stammkeeper lange ausfiel. Den Vorzug zwischen den Pfosten bekam die bisherige Nummer drei Robin Zentner.


Für Huth hat sich Rotterdam keine Kaufoption gesichert. Der ehemalige U21-Nationalspieler Deutschlands bestritt für Mainz in seiner Karriere insgesamt acht Pflichtspielen.