​Während Marcel Schmelzer nach überstandenem Muskelfaserriss seine erste individuelle Trainingseinheit absolvieren konnte, gibt es bei Marco Reus noch keine guten Neuigkeiten: Ein Einsatz für Borussia Dortmund gegen den 1. FC Köln scheint ausgeschlossen.


Wie BVB-Trainer Peter Stöger jedoch betont, ist das Comeback von Marco Reus nur noch eine Frage der Zeit. "Er ist sehr motiviert, so schnell wie möglich zurückzukehren. Ich denke, dieses Wochenende wird noch zu früh sein. In der Woche drauf könnte es interessanter werden", sagte der Österreicher.



Dortmunds Kapitän Marcel Schmelzer ist noch länger von einer Rückkehr entfernt, konnte am Dienstag aber einen kleinen Erfolg feiern: Der Linksverteidiger absolvierte erstmals wieder seit seinem Muskelfaserriss Anfang Januar eine individuelle Laufeinheit mit Koordinationsübungen.