​Gute Nachrichten für alle Fans des ​FC Bayern München: Thiago konnte am Dienstag erstmals seit November wieder am Mannschaftstraining des Rekordmeisters teilnehmen.


Nach einem Teilriss des Oberschenkelmuskels musste Thiago monatelang pausieren. Jetzt hat der Spanier den nächsten wichtigen Schritt auf dem Weg zum Comeback geschafft: Am Dienstag konnte Thiago zumindest wieder teilweise am Mannschaftstraining partizipieren.



Das Aufwärmprogramm absolvierte der 26-Jährige mit dem restlichen Kader, bei dem nur der langzeitverletzte Manuel Neuer fehlte. Ansonsten konnte ​Jupp Heynckes auf das komplette Bayern-Aufgebot zurückgreifen. Im Anschluss trainierte Thiago individuell.