Der FC Barcelona wird den Kader nach der Verpflichtung von Philippe Coutinho offenbar noch einmal ausdünnen. Laut einem Medienbericht aus England steht Gerard Deulofeu vor einem Wechsel auf Leihbasis zum FC Watford. Der Transfer soll am Dienstag über die Bühne gehen.

Gerard Deulofeu wird den FC Barcelona offenbar wieder in Richtung Premier League verlassen. Das Eigengewächs der Katalanen, welches erst im Sommer für 12 Millionen Euro vom FC Everton zurück zur 'Blaugrana' kehrte, wechselt wohl auf Leihbasis zum FC Watford. Wie Sky berichtet, geht der Transfer am Dienstag über die Bühne. Deulofeu absolvierte in der laufenden Spielzeit 17 Pflichtspiele für Barca, in denen dem Angreifer zwei Tore und drei Vorlagen gelangen.