Leroy Sane wird Manchester City auf unbestimmte Zeit fehlen. Der deutsche Nationalspieler musste im FA-Cup-Spiel gegen den Cardiff City nach einem harten Foul ausgewechselt werden. Wie der Verein am Montagabend bestätigte, erlitt Sane eine Bänderverletzung am Knöchel und wird zunächst ausfallen.

Manchester City wird erst einmal ohne Shootingstar Leroy Sane auskommen müssen. Der Angreifer zog sich​ im FA-Cup-Spiel gegen Cardiff City eine Bänderverletzung am Knöchel zu. Wie lange genau Sane ausfällt, ist jedoch noch nicht abzusehen, das Ligaspiel am Mittwoch gegen West Bromwich Albion verpasst der Youngster in jedem Fall.


Für das rüde Foulspiel sah Cardiffs Joe Bennett lediglich die gelbe Karte. Pep Guardiola kritisierte die Schiedsrichter daher scharf: "Die Unparteiischen müssen die Spieler schützen. Nicht meine Spieler, sondern alle Spieler. Dafür sind die Schiedsrichter da."