Der Wechsel von Joao Mario in die englische Premier League ist perfekt. Der Portugiese schließt sich auf Leihbasis West Ham United an. Die Londoner sollen im Sommer über eine Kaufoption für Mario haben, der bei Inter Mailand zuletzt nur noch eine untergeordnete Rolle gespielt hat.

Der portugiesische Europameister Joao Mario kehrt Inter Mailand nach nur anderthalb Jahren den Rücken und wechselt auf die Insel. Zunächst auf Leihbasis schließt sich der 25-Jährige den 'Hammers' aus London an, im Sommer soll West Ham über eine Kaufoption in Höhe von 40 Millionen Euro verfügen. Diese Summe würde Joao Mario zum teuersten Einkauf der Vereinsgeschichte machen.