Vor einer hohen Hürde steht der 1. FC Köln am Samstagnachmittag, wenn der FC Bayern München im Rhein-Energie-Stadion zu Gast ist. Der letzte Erfolg der Domstädter gegen den deutschen Rekordmeister liegt bereits über neun Jahre zurück. Im Februar 2011 feierten die Geißböcke einen 3:2-Heimerfolg. Wie die Stadt Köln am Dienstag mitteilte, wird das Duell der beiden Traditionsklubs vor komplett leeren Zuschauerrängen ausgetragen.

Alle Infos zur Partie gibt es hier im Überblick.


1. FC Köln vs. FC Bayern Übertragung: Live auf Sky


Datum: 31.10.2020
Anpfiff: 15:30 Uhr
Spielort: Rhein-Energie-Stadion (Köln)
TV: Sky Sport 1 (Konferenz), Sky Sport 2 (Einzelspiel)
Stream: Sky Go, Sky Ticket

Fußball Stream live kostenlos gesucht


1. FC Köln gegen FC Bayern: Team-News


FC-Coach Markus Gisdol muss weiterhin ohne Jonas Hector auskommen. Der Kapitän plagt sich nach wie vor mit Problemen an der Halswirbelsäule herum. Bei Anthony Modeste, dem muskuläre Probleme zu schaffen machen, "wird es eher schwierig für den Kader", erklärte der Cheftrainer auf der Pressekonferenz am Donnerstag. Fraglich ist zudem der Einsatz von Benno Schmitz, der "Probleme am Sprunggelenk bzw. an der Ferse" hat. Das Comeback von Florian Kainz (Knie-OP) ist weiter nicht in Sicht.


Weiterhin zum Zuschauen verdammt: Jonas Hector

"Gestern haben wir mit einigen Spielern regeneriert. Ich gehe davon aus, dass heute alle mit dabei sind", sagte Bayern-Trainer Hansi Flick auf der Presserunde am Freitagvormittag. Demnach stehen voraussichtlich auch Leon Goretzka und Thomas Müller, die beide zuletzt muskuläre Probleme hatten, für das Auswärtsspiel in Köln zur Verfügung. Ein kleines Fragezeichen steht zudem hinter Joshua Kimmich, der laut Sky nicht am Abschlusstraining teilnahm. Fehlen werden am Samstagnachmittag der rotgesperrte Corentin Tolisso, Alphonso Davies (Bänderriss am Sprunggelenk) sowie Tanguy Nianzou, der sich nach seiner Muskelverletzung im Aufbautraining befindet.


1. FC Köln - FC Bayern München: Die voraussichtlichen Aufstellungen


1. FC Köln: T. Horn - Wolf, Bornauw, Czichos, J. Horn - Skhiri, Rexhbecaj - Limnios, Duda, Jakobs - Andersson

FC Bayern: Neuer - Sarr, Boateng, Alaba, Hernandez - Kimmich, Goretzka - Sané, Müller, Gnabry - Lewandowski


Köln & FC Bayern: Formkurve der beiden Teams


Nach dem Unentschieden gegen Eintracht Frankfurt erkämpfte sich der 1. FC Köln am letzten Spieltag erneut einen Punkt. Gegen den VfB Stuttgart mussten die Domstädter zwar bereits nach wenigen Augenblicken einen Gegentreffer verkraften, dank einer Leistungssteigerung im weiteren Spielverlauf war das 1:1 am Ende aber verdient.

Der FC Bayern München feierte unter der Woche in der Champions League den siebten Pflichtspielsieg in Folge. Bei Lokomotive Moskau setzte sich der deutsche Rekordmeister mit 2:1 durch, war dabei allerdings längst nicht so souverän wie in den drei Pflichtspielen zuvor, in denen die Bayern insgesamt 13 Treffer erzielt haben.

Die letzten fünf Partien beider Klubs im Überblick:

1. FC Köln:
VfB Stuttgart - Köln 1:1
Köln - Eintracht Frankfurt 1:1
Köln - SC Borussia Lindenthal 14:0 (Testspiel)
Köln - Bor. Mönchengladbach 1:3
Arminia Bielefeld - Köln 1:0

FC Bayern:
Lokomotive Moskau - FC Bayern 1:2 (Champions League)
FC Bayern - Eintracht Frankfurt 5:0
FC Bayern - Atletico Madrid 4:0 (Champions League)
Arminia Bielefeld - FC Bayern 1:4
1. FC Düren - FC Bayern 0:3 (DFB-Pokal)