In Rodrigo hat ​Manchester City bereits einen potenten Neuzugang für die neue Saison verpflichtet. Mikel Oyarzabal könnte seinem Landsmann auf die Insel folgen; laut der as will City die Ausstiegsklausel des Angreifers ziehen - und damit möglicherweise einem Sane-Abgang vorbeugen.


Oyarzabal kostet 75 Millionen Euro


Klar ist: Sollte ManCity tatsächlich einen neuen Angreifer des Kalibers Oyarzabal verpflichten, steht die Tür für einen Sane-Wechsel zum ​FC Bayern München ganz weit offen. Oyarzabals Ausstiegsklausel liegt bei 75 Millionen Euro - der Spanier wäre auch finanziell ein 1:1-Ersatz für Sane.


Der frisch gebackene U21-Nationalspieler steht bei Real Sociedad San Sebastian unter Vertrag. Für die spanische A-Nationalmannschaft absolvierte der 22-Jährige bisher zwei Spiele.