Der VfL Bochum hat einen weiteren Neuzugang präsentiert. Der Zweitligist sichert sich leihweise die Dienste von Silvère Ganvoula. Der Angreifer wechselt vom RSC Anderlecht in den Ruhrpott.


Verstärkung für den VfL Bochum! Die Blau-Weißen haben sich den 22-jährigen Stürmer Silvère Ganvoula vom RSC Anderlecht ausgeliehen. „Silvère Ganvoula hat eine sehr große physische Präsenz und ist kopfballstark. Nicht allein dadurch, sondern auch durch seinen beidfüßigen Abschluss wird er unsere Angriffsmöglichkeiten erweitern", sagte Geschäftsführer Sebastian Schindzielorz.

Die Leihe ist dem VfL Bochum zufolge kurzfristig zustande gekommen. Ganvoula absolvierte in der abgelaufenen Spielzeit 26 Pflichtspiele für den RSC Anderlecht und legte drei Tore und eine Torvorlage auf. Der Stürmer ist sechsfacher Nationalspieler der Demokratischen Republik Kongo.