Valon Berisha wechselt von RB Salzburg zum Europa-League-Teilnehmer Lazio Rom. Der 25-Jährige absolvierte am Samstag den obligatorischen Medizincheck in der italienischen Hauptstadt und unterzeichnete anschließend einen Vertrag bis 2023.


Nach sechs Jahren verlässt Valon Berisha RB Salzburg und schließt sich Lazio Rom an. Der 25-Jährige unterschrieb am Samstag seinen Vertrag in der italienischen Hauptstadt. Sieben Millionen Euro überweist Lazio dem Vernehmen nach an die "Roten Bullen", um Berisha loszueisen. Berisha erzielte in der abgelaufenen Saison 13 Pflichtspieltore und bereitete elf weitere vor.

​​