KARLSRUHE, GERMANY - MARCH 22:  Kevin Stoeger of 1. FC Kaiserslautern reacts towards Rouwen Hennings of Karlsruher SC during the Second Bundesliga match between Karlsruher SC and 1. FC Kaiserslautern at Wildpark Stadium on March 22, 2015 in Karlsruhe, Germany.  (Photo by Dennis Grombkowski/Bongarts/Getty Images)

1. FC Kaiserslautern - Karlsruher SC | Die besten Süd-West-Derbys der letzten Jahre

Next0 / 3
KARLSRUHE, GERMANY - MARCH 22:  Kevin Stoeger of 1. FC Kaiserslautern reacts towards Rouwen Hennings of Karlsruher SC during the Second Bundesliga match between Karlsruher SC and 1. FC Kaiserslautern at Wildpark Stadium on March 22, 2015 in Karlsruhe, Germany.  (Photo by Dennis Grombkowski/Bongarts/Getty Images)

Keine 100 Kilometer trennen die Städte Karlsruhe und Kaiserslautern. In der 2. Bundesliga trennen die Tabellennachbarn nur vier Punkte, nun stehen sich die Traditionsvereine am 29. Spieltag gegenüber. In den letzten Duellen gab es einige spektakuläre Spiele. 

Next0 / 3
Next1 / 3

3. 22.03.2015

​Im Rückspiel der letzten Saison gab es in Karlsruhe ein 0:0. Reichlich unspektakulär? Bei dieser Paarung etwas ganz Besonderes, denn es war das erste torlose Remis seit sieben Paarungen, 17 Jahre zuvor gab es in der ersten Liga das letzte 0:0-Unentschieden.

Next1 / 3
Next2 / 3

2. 29.03.2014

​Kaiserslautern reiste als Vierter am 28. Spieltag in der vorletzten Saison nach Karlsruhe. Die roten Teufel wollten die Aufstiegsränge weiter in Schlagdistanz halten, damit war ein Sieg gegen den KSC Pflicht. Nach einer 1:0 Pausenführung für die Gastgeber drehten die Gäste das Spiel, ehe in der 89. doch noch das 2:2 fiel - für Lautern ein herber Rückschlag im Aufstiegsrennen. 

Next2 / 3
3 / 3

1. 28.02.2010

​Kaiserslautern reiste als Tabellenführer in das Wildparkstadion und wollte die gute Ausgangslage weiter beibehalten. Zur Halbzeit schien man aber mächtig in Bedrängnis zu geraten, denn der KSC führte durch ein Tor in der 45. Minute. Durch Treffer in der 56.,79. und 92. Minute konnte Lautern ihrer Favoritenrolle doch noch gerecht werden! 

3 / 3